Unser Haus

Schön ist es überall, aber Sie haben die Wahl! Schauen Sie sich um!

 

In unserem Beizli, in der Löwenstube und im Garten verwöhnen wir Sie mit unseren à la carte Gerichten. Das Gaschürstübli und den Löwenkeller können Sie bei uns exklusiv für Ihren Familien- oder Firmenanlass buchen.

 

 

Alle Lokalitäten im Haus sind rauchfrei.


Unsere Geschichte...

Das Wirtshaus Löwen zählt mit seinen über 250 Jahren zu den ältesten Gasthäusern von Bad Ragaz. Es liegt direkt am Ort, an welchem sich einst der Zugang zum alten Zollhaus befand. Die Zollbrücke über die Tamina bildete damals den einzigen Zugang zu Graubünden. Inwiefern eine geschichtliche Verbindung zwischen der alten Zollstation und dem Wirtshaus Löwen besteht, kann nicht mit Sicherheit nachgewiesen werden. Es ist jedoch ohne Weiteres vorstellbar, dass eine Taverne die Reisenden und die Fuhrleute mit ihren Pferde beherbergte, bevor sie die mühsame Reise nach Graubünden antraten.

Heute weht wieder ein Hauch der Vergangenheit durch das Haus. 

Als Franz und Karin Ilmer das Wirtshaus Löwen 1991 käuflich erwarben, wurde der in vergangenen Jahren angebrachte „Dekorations-Innenausbau“ zu Gunsten der traditionellen Bauweise entfernt. Alte Baustrukturen und Stilelemente wurden freigelegt, der Boden mit historischen Platten ausgelegt, Decke und Fenstereinschnitte mit Altholz erneuert. Das Resultat lässt sich zeigen, ein Wirtshaus mit Vergangenheit, das keine Wünsche offen lässt.